Kinder und Erzieher beim gemeinsamen Spielen

Wohngruppe Edith-Stein-Haus

Im Edith-Stein-Haus im Stadtbezirk Schwenningen betreuen wir bis zu 12 Kinder und Jugendliche im Rahmen der Heimerziehung. Die Kinder und Jugendlichen werden von einem Team nach dem Bezugserzieherprinzip betreut. Dies bedeutet, jedem Kind bzw. Jugendlichen ist ein persönlicher Bezugserzieher zur Seite gestellt.

Wer kommt zu uns?

Kinder und Jugendliche, die vorübergehend oder auch längerfristig nicht in ihrem familiären Umfeld leben können, finden in unseren Wohngruppen eine Heimat auf Zeit. Familiäre Krisensituationen, Missbrauchs- und Gewalterfahrungen, gravierende Verhaltensauffälligkeiten oder Entwicklungsstörungen, große Probleme im Sozial- und Leistungsverhalten, eine drohende seelische Behinderung können Gründe für eine stationäre Aufnahme sein.

Was tun wir?

In enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt bieten wir für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen an:

  • Einen umfassenden Schutzraum rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr
  • Ein professionelles Krisenmanagement in familiären Konfliktsituationen
  • Eine differenzierte Erziehungs- und Hilfeplanung in vertrauensvoller Kooperation mit den Eltern, die sowohl die Stärken und Fähigkeiten des Jugendlichen und der Familie als auch die aktuellen und zukünftigen Entwicklungsaufgaben beschreibt
  • Vielfältige musische, kreative, sportliche und erlebnispädagogische Freizeitangebote in unserem KiFaz-Netzwerk
  • Bei Bedarf eine psychologische-psychiatrische Anamnese, Diagnose und Begleitung in Zusammenarbeit mit der Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie Warrlich
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Betrieben, freien Trägern der beruflichen Bildung und der Agentur für Arbeit

Was wollen wir erreichen?

Eine positive Veränderung der Entwicklungsmöglichkeiten des Kindes, so dass eine Rückkehr in die Familie möglich wird oder eine langfristige Begleitung des jungen Menschen bis in die Selbständigkeit.

Kontakt

Aufnahmeanfragen

Lea Reichert

Telefon: 07721 20 298-5832

E-Mail: lea.reichert(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Bereichsleiter stationäre Hilfen

Martin Bantle

Telefon: 07721 202 98-5824

E-Mail: martin.bantle(at)stiftung-st-franziskus.de

 

Gruppenleiter

Gerd Burkart

Telefon: 07720 941 39 95

E-Mail: wg.vs(at)stiftung-st-franzikus.de

 

Kinder- und Familienzentrum VS

Tulastraße 8

78052 Villingen-Schwenningen

 

Telefax: 07721 20 298-5870

Leistungs-/Entgeltvereinbarung

Leistungsvereinbarung WG Edith-Stein-Haus

(PDF ~ 645 kB)

Entgeltvereinbarung WG Edith-Stein-Haus

(PDF ~ 467 kB)

 

Zum Betrachten der PDF-Datei/en

benötigen Sie den Acrobat Reader. Sie können ihn hier kostenlos herunterladen.
get.adobe.com/de/reader/